Sicherheitstechnik fuür Videoüberwachung

Videoüberwachung: rechtliche Aspekte

Bei der Videoüberwachung sind die rechtlichen Aspekte nicht außer Acht zu lassen. Auf die Privatsphäre der Mitarbeiter bzw. Mitmenschen muss, nicht nur von Gesetzes wegen, Rücksicht genommen werden. Deshalb dürfen weder in Sozialräumen noch in Umkleidebereichen und Pausenräumen Videokameras installiert werden. Wenn sich der Einblick in den Arbeitsbereich nicht vermeiden lässt, muss eventuell die Genehmigung der Betroffenen eingeholt werden.

Das komplette Paket

Wellmann Sicherheitstechnik bietet ein komplettes, individuell aufgebautes Sicherheitspaket ganz nach Ihren Bedürfnissen an. Stellen Sie hierzu unserem Planungsteam Ihre Anforderungen.
Von der Beratung, der Planung und der Projektierung bis hin zu Installation, Pflege und Wartung Ihrer Anlage: Wellmann Sicherheitstechnik schafft Lösungen!