Sicherheitstechnik fuür Videoüberwachung

Videoüberwachung: Qualitative Präzision

Umfang und Art einer Videoüberwachungsanlage richtet sich nach den Bedürfnissen des Anwenders. Qualität und Blickfeld sind oft entscheidend.

Das Blickfeld einer Videoüberwachung ist ein wichtiges Kriterium. Sowohl die richtige Standortauswahl als auch die Wahl der Kamera und des Objektives spielen eine besondere Rolle.

Die Qualität der Kamera ist auch ein wichtiger Faktor. Bei falscher Projektierung können schnell Fehler auftreten. Kamera ist nicht gleich Kamera. Es geht außerdem auch um eine perfekte Positionierung der Kamera, die richtige Wahl eines Objektives, das genaue Einschätzen der für die Kamera notwendigen Beleuchtung und die optimale Auflösung. Nur so erreicht man schnell zu ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Wellmann Sicherheitstechnik ist seit vielen Jahren ein kompetenter und zuverlässiger Partner im Bereich der Videoüberwachungsanlagen.